Sonnenfest

Eine Dokumentation und Rekonstruktion

Das dreiteilige Sonnenfest der Labanschule war Teil des Congrès Coopératif Anational, der vom 15. bis 25. August 1917 auf dem Monte Verità bei Ascona stattfand.

Diese Website, die derzeit eingerichtet wird, dokumentiert/rekonstruiert die beiden Anlässe, die vor 100 Jahren stattgefunden haben.

Programm

Samstag, 18. August 1917

Abends 6.30 Uhr

Die sinkende Sonne, Weihespiel nach Otto Borngräbers Sang an die sinkende Sonne.

Abends 11 Uhr

Die Dämonen der Nacht, pantomimisches Tanzspiel und Fackelreigen.

Sonntag, 19. August 1917

Morgens 6 Uhr

Die siegende Sonne, Tanzhymnus.

Letzte Ãnderung: 13. April 2017